System quickconnect
Sicher, schnell, einfach

quickconnect kombiniert
Schnelligkeit mit Sicherheit

Stecken statt schrauben

Bei der quickconnect Anschlusstechnik werden Leitungen und neu auch Phasenschienen zur Verdrahtung einfach eingesteckt. Das erhöht die Anlagensicherheit gegenüber geschraubten Verbindungen durch die dauerhaft konstante Einwirkung der Federkraft auf den Leiter. Und spart Montagezeit.



Abgangsverdrahtung quickconnect

Keine Aderendhülsen nötig für Litzen. Drähte werden werkzeuglos angeschlossen. Zum Anschliessen von Litzen und zum Lösen von Drähten/Litzen wird die quickconnect Klemme durch Einstecken eines 2,5-mm-Schraubenziehers einfach und schnell gelöst.



Eingangsverdrahtung quickconnect mit Phasenschienen

Dank den eingangsseitigen Bi--Connect Klemmen mit Stecktechnik wird die Phasenschiene für die Querverschienung nur noch gesteckt – und fertig!



Wartungsfrei dank gleichbleibender Klemmkraft



Gleichbleibende Klemmkraft ein- und ausgangsseitig
Dank der dauerhaft hohen Klemmkraft, welche auch im Verlaufe der Zeit nicht nachlässt, werden die Installationen weitgehend wartungsfrei. Im Gegensatz zu Schraubklemmen, welche sich bspw. bei Erschütterungen lösen und damit die Sicherheit gefährden können, ist mit quickconnect kein Nachziehen bzw. Kontrollieren der Klemmen mehr nötig.


quickconnect
jetzt auch eingangsseitig

«Sicherheit» wird heute grossgeschrieben. «Zeit» leider oft klein. Deshalb haben wir ein paar geniale Montagehilfen entwickelt, die maximalen Schutz mit hohem Tempo verbinden. Schieben Sie Ihre Installation nicht auf die lange Bank, sondern auf die schnelle Schiene – mit unserer quickconnect Anschlusstechnik!



Komfortabel austauschen

Reduzieren Sie Ausfallzeiten für Ihre Kunden und Sie auf ein absolutes Minimum. Bei einem Geräteverbund
müssen einzelne Modulargeräte oder Gerätegruppen nicht erst umständlich freigebaut werden, um schnell und ohne Gefahr von Beschädigungen herausgelöst und entnommen werden zu können. Im Service-Fall entfernen Sie mittels einer einfachen Hebelbewegung des Schraubenziehers die Phasenschiene. Dank den Quick-Snap
Schiebern an den Schutzgeräten lösen Sie diese leicht und schnell von der DIN-Schiene.


Lösen der Produkte aus Verbund mit Quick-Snap Schieber


Produktentnahme aus Verbund von Hand


Auch die Phasenschiene kann mittels einer einfachen Hebelbewegung einfach entfernt werden

Öffnung für Spannungsmessung

Separate Prüföffnung für den Spannungstest: Das Messen der Spannung ist durch die intelligente Bauweise der Hager Modulargeräte ein Kinderspiel.

Saubere Sache

Hager Modulargeräte haben ein Beschriftungsfeld mit transparenter Schutzklappe zum Einlegen des Beschriftungsstreifens. Ist die Schutzklappe einmal geschlossen, ist die Kennzeichnung gegen Staub und Schmutz geschützt.



Schrumpfende Verdrahtungszeit dank Phasenschienen

Phasenschienen erfreuen sich bei Elektroinstallateuren grosser Beliebtheit – kein Wunder: Schliesslich machen sie die Verdrahtung von Modulargeräten einfacher, schneller und nicht zuletzt sicherer, da sie ein Unterklemmen der Isolierung ausschliessen. Wir haben unser bewährtes Phasenschienen­Programm zum horizontalen Verteilereinbau deshalb jetzt ausgebaut und um Varianten zum senkrechten Einbau ergänzt. Damit lassen sich in Kombination mit den horizontalen Phasenschienen Schutzgeräte schneller als je zu­ vor einbauen. Die aufwändige und zeitraubende Handverdrahtung von einer Reihe zur darüber­ oder darunterliegenden wird damit überflüssig. Ausserdem lassen sich waag­- und senkrechte Phasen­ schienen beliebig miteinander kombinieren.









Einfaches Lösen der Schiene: Dank schnellem Lösen der Schienen durch eine einfache Hebelbewegung mittels Schrauben­zieher können die Phasenschienen nachträglich unkompliziert demontiert werden. Dies steigert auch Ihre Wirtschaftlichkeit bei Wartungs-­ und Kontrollarbeiten.


Platzersparnis zwischen den Reihen: Die noch kompakter gewordenen Schienen erlauben mehr Raum zwischen den Reihen für die Verdrahtung.


Keine Kompromisse bei der Sicherheit. Hoher Berührungsschutz dank kompletter Isolation: Die Kombination bewährter quickconnect Anschlusstechnik mit Phasenschienen steht für Arbeitssicherheit, die seinesgleichen sucht.


Stecken und fertig

Waagrechte Phasenschienen

Für die schnelle Querverbindung von Modulargeräten auf der DIN­Schiene sorgen unsere neuen kompakten horizontalen Phasenschienen – in Verbindung mit quickconnect einfach steckbar. Alle Schienen sind fingersicher isoliert für den maximalen Schutz. Nebst den 3P + N und 1P + N Varianten stehen Ihnen noch zwei Mix­Varianten zur Verfügung: 3P + N und 1P + N auf einer Schiene kombiniert – für noch mehr Flexibilität.

Phasenschienen jetzt auch als Senkrechtstarter

Die Handverdrahtung von Reihe zu Reihe ist aufwändig und zeitraubend. Mit senkrechten Phasenschienen nehmen Sie die Abkürzung von einer Reihe zur nächsten. Bei Hager stehen Ihnen acht Varianten für Gehäuse mit 125 mm Schienenabstand zur Verfügung.


Weitere Informationen und Links

Download Broschüre System quickconnect