Dämmerungsschalter

Der Dämmerungsschalter misst die Beleuchtungsstärke über eine Fotozelle. In Abhängigkeit vom eingestellten Wert schaltet er den Stromkreis ein oder aus. Anwendungsbeispiele: Leuchtreklamen, Schaufenster-, Strassen- und Parkplatzbeleuchtungen, Zufahrtswege, usw.
  • Wahlschalter für Betriebsart: 
    Test 1
    Test 2
    Auto 1 (5 bis 100 Lux)
    Auto 2 (50 bis 2000 Lux)
  • Potentiometer für den Helligkeitsbereich
  • Schaltstellungsanzeige
  • Maximale Länge zwischen Dämmerungsschalter und Fotozelle: 100 m bei Verwendung von 1,5 mm²
Anschluss:
  • Dämmerungsschalter: 1,5 bis 6 mm²
  • Fotozelle: 0,2 bis 1,5 mm²