E-Mail an Hager

Leitungsführung tehalit

Installationskanalsysteme

Die Installationskanäle von Hager eignen sich optimal für das Verlegen von Leitungen bei Erweiterungs- und Renovationsarbeiten. Sei es im Wohn- oder Zweckbau, saubere Verarbeitung und
einfache Montage sind Programm. Zudem stellt die breite Produktpalette sicher, dass Sie auch bei spezifischen Gegebenheiten über eine angemessene Lösung verfügen.

Brüstungskanalsysteme

Kabel führen — Raum gestalten
Funktionalität und Ästhetik sind das A und O einer zeitgemässen Raumgestaltung, sei es in Büros, öffentlichen Gebäuden oder gewerblichen Räumen. Brüstungskanäle verhindern unnötiges Kabelgewirr und fügen sich dabei sauber und diskret in die Raumlandschaft ein. Die Produkte von Hager zeichnen sich zudem durch ihre Flexibilität aus: Dank der breiten Palette an Werkstoffen, Massen und Farben können Sie Ihrem Kunden in jedem Fall eine optimale Lösung bieten – auch bei speziell hohen Anforderungen.

Rauminstallationssysteme

Mit einem Rauminstallationssystem schaff en Sie einen Mehrwert für jeden modernen Arbeitsplatz. Ein Grossraumbüro erfordert eine Vielzahl an Energie-, Daten- und Kommunikationsleitungen. Um an jedem Arbeitsplatz eine einwandfreie Verbindung zu gewährleisten, sind verschiedenste Lösungen denkbar. Ob über die Decke, in der Wand oder im Boden, eine Rauminstallations lösung von Hager bringt die Energie und die Daten dorthin, wo sie gerade benötigt werden. Gleichzeitig passen sich die flexiblen Installationen den aktuellen Gegebenheiten an.

Sockelleistensysteme

Sockelleistensystem für anspruchsvolle Wohn- und Arbeitsräume
 
Stehen Sie vor der Herausforderung, einen neuen oder bestehenden Wohn- oder Arbeitsraum mit den neusten Elektroinstallationen auszurüsten? Ohne grossen Aufwand und mit der Sicherheit, nachträglich alle Anschlüsse flexibel nutzen zu können? Dann greifen Sie am besten auf das tehalit.SL Sockelleistensystem zurück. Mit seinem eleganten Design wertet es dezent jedes Ambiente auf und glänzt mit einer grossen Auswahl an Profilen und Dekoren. Auch technisch gesehen ist es ein kleines Meisterwerk: Der Geräteträger lässt sich dank praktischer Rasttechnik ganz ohne Bohrer fixieren – einfacher geht es nicht!

Verdrahtungskanalsysteme

Ob halogenfreie Kanäle oder standardisierte Ausführungen in PVC, jede Anwendung benötigt ihren speziellen Verdrahtungskanal. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bietet Hager ein grosses Sortiment von Kanälen, die auf die einzelnen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Unterflurkanalsystem

Die flexible Lösung für alle Bodenarten überzeugt mit praxisorientierten Montagevorteilen: Vorgefertigte Unterflurkanäle ermöglichen eine schnelle und einfache Installation auf der Baustelle, und die aufgerasteten Kanaldeckel können vor der Verlegung des Bodens einfach abgenommen werden, um die Leitungen bequem von oben einzulegen – umständliches Kabeleinziehen wird damit überflüssig. Und weil alle Unterflurkanäle und Bodendosen aus verzinktem Stahlblech nach DIN EN 10327 hergestellt sind, ist das ganze System optimal gegen Korrosion geschützt.

Bodenkanalsysteme

tehalit.BKB: Perfekt integriert

Mit dem bodenbündigen Kanalsystem tehalit.BKB lassen sich auch in Räumen mit Glaswänden oder grossen Fensterflächen Energie-, Daten- und Kommunikationsanschlüsse überall flexibel zur Verfügung stellen – und das ganz einfach: Der tehalit.BKB führt Leitungen dank seines umfangreichen Formteileprogramms quasi unsichtbar in jeden Winkel.
tehalit.BK: flach und breit
Das System tehalit.BK ist aufgrund seiner geringen Höhe auch für sehr flache Unterlagsböden geeignet. Mit seiner grossen Kanalbreite von 600 mm bietet es viel Platz, um grosse Leitungsmengen aufzunehmen. Besonders praktisch: Die Kanaldeckel sind auch im eingebauten Zustand jederzeit zu öffnen und dank der flexiblen Folienschalung können beispielsweise Heizungsrohre problemlos "überquert" werden. Alternativ stehen Kanäle mit Bodenwanne zur Verfügung, die eine saubere Installation ermöglichen: Leitungen sind gegen Staub und Schmutz geschützt.

Aufbodenkanalsysteme

Der Aufbodenkanal tehalit.AK zur nachträglichen Montage auf fertigen Böden ist die optimale Lösung für Renovierung, Sanierung und Modernisierung. Dank vorgefertigter Formteile ist ein Zusammenbau nach dem Baukastenprinzip auf der Baustelle einfach und schnell zu realisieren. Da sich die Position der einzelnen Deckel mit den Einbauöffnungen jederzeit beliebig verändern lässt, erweist sich der tehalit.AK zudem als äusserst flexibel bei späteren Änderungen. Weiterer Vorteil: Mit seinen drei Millimeter starken Blinddeckeln aus verzinktem Stahlblech nach DIN EN 10327 ist das System äusserst stabil und hält auch hohen Belastungen stand. Des Weiteren steht eine Vielzahl von Aufbodenkanälen aus Kunststoff und Aluminium zur Verfügung, wenn es gilt, kleinere Leitungsmengen sicher zu führen.

Versorgungs- und Einbaueinheiten

Verschiedene Grössen, Formen, Materialien und Farben für unterschiedliche Höhen. Bei den Geräteeinbaulösungen von Hager haben Sie die Wahl: rechteckig, quadratisch oder rund, für trocken- und nassgepflegte Böden, für Belastungen von 150 bis 2000 Kilogramm in verschiedenen Farben und Materialien für die unterschiedlichsten Anwendungen für Unterlagsbodenhöhen von 40 bis 100 mm. Und das Ganze natürlich mit den Vorteilen der Hager-Systemtechnik: Mit nur einem Befestigungsset lassen sich sämtliche Versorgungseinheiten in alle tehalit-Bodensysteme von Hager einsetzen. Das vereinfacht die Bestellung, denn mit Ausnahme des VANR12 für nassgepflegte Böden sind alle Versorgungseinheiten bereits ab Werk mit diesem Befestigungsset ausgestattet. Das heisst: minimaler Bestellaufwand und maximale Bestellsicherheit!

Geräteträger und Einbaugeräte

Schneller, praktischer und sicherer geht’s kaum: Geräteträger, Steckdosen und sonstiges Zubehör sind perfekt aufeinander abgestimmt und lassen sich dank passgenauer Rastnasen ganz einfach zusammenstecken – ganz ohne umständliches Verschrauben. Das spart Zeit und damit Kosten. So lassen sich buchstäblich im Handumdrehen für fast alle Anforderungen die passenden Lösungen realisieren.

Doppel- und Hohlraumboden

Ob aufgeständerte Doppelböden oder Hohlraumböden mit geschlossenem Unterlagsboden – in beiden Fällen empfiehlt sich das System tehalit.DB-HB als flexible Lösung, welche sich jederzeit den aktuellen Raumveränderungen anpasst.