E-Mail an Hager
 

Bodendosen für den Wohn- und Gewerbebau
Unsere Energie liegt auch im Verborgenen

Bodendosen ermöglichen eine elegante und fast unsichtbare Integration von Steckdosen im Boden und gewährleisten so eine flexible Raumgestaltung: Kabelsalat oder Stolperfallen durch unnötige Verlängerungskabel werden vermieden. Das Portfolio der praktischen und kompakten Dosen wurde angepasst und um einige Grössen erweitert. So können in den kleinsten Varianten drei FLF Steckdosen installiert werden, während die grösste Ausführung Platz für bis zu zehn FLF-Steckplätze bietet. Und wenn der Unterlagsboden nur wenig aufträgt, stehen zwei flache Dosen im Angebot.

Ihre Vorteile auf einem Blick

Styropor-Schalungskörper

Der fest sitzende Styropor–Schalungskörper schützt das Innere der Bodendose während der Bauphase vor Verschmutzung.

Verschiedene Auslassmöglichkeiten

Ob Edelstahl-Klappdeckelauslass oder einfache Bürstenauslässe: Es stehen Ihnen viele Möglichkeiten zur Verfügung.

Bis zu zehn FLF-Steckplätze

Die kleine Dose mit den Massen 125 x 125 mm bietet Platz für drei FLF Gr. I, während in der grössten Dose mit 260 x 260 mm sogar zehn FLF Gr. I installiert werden können.

Nivelierplatten

Die als Zubehör erhältlichen Nivellierplatten haben einen Verstellbereich von 25–70 mm.

Technische Merkmale

  • 4 Standardgrössen (125 x 125, 160 x 160, 200 x 200, 260 x 260mm)
  • Anzahl FLF-Steckplätze: 3-10
  • Material: Edelstahl
  • Klappdeckel oder Bürstenauslass
  • Nivellierbereich: 100-135mm (Standard) und 70-90mm (flache Ausführung)
  • Kantenhöhe bei Deckel: 12 und 22mm



Produktvorteile

  • Kompakte Bodendose zum Estrichdirekteinbau
  • Festsitzender Schalungskörper aus Styropor für Bauphasen
  • Innen- und aussenliegende Befestigungsmöglichkeit
  • Montagefreundlicher, flexibler und berührungssicherer Geräteträger





Weitere Informationen und Links

Kapitel Rauminstallationssysteme im Profi Spick