E-Mail an Hager
 

Schaltvermögen 6 und 10 kA

FI-LS 4-polig 6 bis 40 A

Die neue Generation der 4-poligen Fehlerstrom-Leitungsschutzschalter von 6 bis 40 A wird in der
6 kA Baureihe mit neuen Versionen ergänzt und mit einer kompletten 10 kA Baureihe erweitert. Um den Bedürfnissen jeder Anlage gerecht zu werden sind die FI-LS-Schalter in verschieden Empfindlichkeiten erhältlich. Die bestehenden Zusatzeinrichtungen wie beispielsweise Hilfsschalter, Signalkontakt, Arbeitsstrom- oder Unterspannungsausloser sind mit den mehrpoligen FI-LS kompatibel. Weiter sind die Geräte mit den bekannten Bi-Connect Klemmen ausgestattet – für den sicheren Anschluss mit Phasenschienen.



Vorteile:
  • Kompatibel mit bestehenden Zusatzeinrichtungen wie z. B. Hilfsschalter, Signalkontakt
  • Bi-Connect Klemmen; für den sicheren Anschluss mit Phasenschienen
  • Quick-Snap Schieber; für die einfache Demontage aus dem Verbund
  • Integriertes Bezeichnungsfenster
  • FI-Auslöseanzeige
 
Technische Merkmale:
  • Norm: EN 61009-1 plus Sicherheitszeichen ESTI
  • Bemessungsschaltvermögen: 6000 und 10000 A
  • Bemessungsstrom: 6 bis 40 A
  • Charakteristik B und C
  • Bemessungsfrequenz: 50 Hz
  • Empfindlichkeit: 30 und 300 mA plus kurzzeitverzögerte Versionen
  • 4-polig schützend und schaltend