E-Mail an Hager
 

FI-LS3: Neue Kombination – spart Platz und Zeit

FI-LS3 3 x 1P+N, 6 kA

Mit dem neuen Fehlerstrom-Leitungsschutzschalter FI-LS3 bringt Hager eine praktische Innovation für den Elektroverteiler. Ein Fehlerstromschutzschalter 3P+N und drei einzelne Leitungsschutzschalter 1P+N kombiniert in vier Modulen – das spart Platz und Zeit. Im Fall eines Fehlerstroms wird die ganze Gruppe ausgeschaltet, bei Überlast/Kurzschluss nur gerade der betroffene Stromkreis.
Erhältlich ist das neue, kompakte Gerät mit den Nennströmen 10, 13 oder 16 A (Charakteristik B, C).



Vorteile:

  • Kompakte Ausführung - 1 x FI 3P+N und 3 x LS 1P+N kombiniert in vier Modulen
  • Eingangsseitig mit Bi-Connect Klemmen für den sicheren Anschluss mit Phasenschiene
  • Ausgangsseitig mit Steckklemmen quickconnect
  • Pro LS ein Beschriftungsfeld mit schützender Klarsichtklappe
  • Integrierte FI-Auslöseanzeige
 
Technische Merkmale:
  • Norm: EN 61009-1 plus Sicherheitszeichen ESTI
  • Bemessungsschaltvermögen: 6000 A
  • Bemessungsstrom: 10, 13, 16 A
  • Charakteristik: B und C
  • Bemessungsfrequenz: 50 Hz
  • Empfindlichkeit: 30 mA, Typ A
 

zum E-Katalog

CAD Symbole


Video

6875151.3324