E-Mail an Hager

KNX Touch Sensoren - Multitalente in Design und Funktion

Die Touch Sensoren mit oder ohne integriertem Raumtemperaturregler bestechen nicht nur durch ihre technischen Merkmale, sie entsprechen auch im Design höchsten Ansprüchen. Ihre schlanke Bauweise macht sie an jeder Wand zum Blickfang. Erhältlich sind sie in runder und eckiger Ausführung, in Schwarz oder Polarweiss.

So überzeugend wie ihr Auftritt ist die Bedienung: Eine leichte Berührung der kapazitiven Glasoberfl äche genügt, um Schalt-, Tast-, Dimm- und Jalousie-Funktionen oder eine Szene abzurufen. Zur Vereinfachung ist die Bedienfl äche mit weissen LEDs gekennzeichnet, deren Anzahl abhängig von der Geräte-Variante ist.

Die Touch Sensoren sind als 2-fach bis 8-fach Ausführung und als 4-fach oder 6-fach-Version mit integriertem Raumtemperaturregler erhältlich. Alle Versionen verfügen über einen Busankoppler und lassen sich ausschliesslich via ETS-Software programmieren.
Vorteile
  • 4 verschiedene Designvarianten: Schwarz, Polarweiss (abgerundet und eckig)
  • Bedienung durch leichte Berührung auf kapazitive Glasoberfläche
  • Schlanke Bauweise
  • Betriebs-LED
  • Putzfunktion für die Reinigung der Oberfläche direkt via Displayaktivierbar
Technische Merkmal
  • Integrierter Busankoppler
  • 2-fach bis 8-fach Touch Sensoren
  • 4-fach und 6-fach Touch Sensoren mit integriertem
  • Raumtemperaturregler
  • Zusätzlicher Temperaturfühler (EKR161) bei Touch Sensoren mit oder ohne integriertem RTR anschliessbar
  • Spannungsversorgung: Systemspannung 30 VDC (KNX-Bus)
  • Montage mit speziellen Einbaudosen