E-Mail an Hager
 

Sichere Verschienung: Dank der neuen Phasenschiene 4 ½ Modulabstand jetzt ganz einfach

Montieren Sie 4-polige Schutzgeräte in Kombination mit einer Zusatzeinrichtung (Hilfsschalter, Signalkontakt) einfach und sicher. Bis zu zwölf Geräte können mit der neuen Schiene als Verbund eingangsseitig verdrahtet werden. Bei Bedarf kann die Schiene einfach zur gewünschten Länge zugeschnitten werden. Sicherheit an erster Stelle: Hager Phasenschienen und Schutzgeräte sind aufeinander abgestimmt. Dank den eingangsseitigen Bi-Connect Klemmen bei den Schutzgeräten lassen sich die Schienen sicher, einfach und passgenau aufstecken - für den optimalen Berührungsschutz.

Vorteile

  • Sichere und einfache Verschienung von 4-poligen Schutzgeräten in Kombination mit einer Zusatzeinrichtung
  • Ermöglicht die Verschienung von 12 Geräten (4,5 Modulbreit)
  • Speziell für Geräte mit Bi-Connect Klemmen; für einen sicheren Anschluss
  • Schneidbar auf die gewünschte Länge


Technische Merkmale

  • 4-polig, 16 mm2
  • Bemessungsstrom: 80 A
  • Modulschritte 4,5 - 1/2-L1-L2-L3-N
  • Schneidbar auf die gewünschte Länge
  • Belastbarkeit bei:
    - Einspeisung Schienenanfang bzw. -ende = max. 80 A
    - Mitteleinspeisung = max. 125 A

Weiterführende Links

E-Katalog

Poster Verbindungstechnik