E-Mail an Hager

Hager Schweiz: Zertifizierte KNX Schulungsstätte

Was bedeutet das und was sind die Anforderungen an Hager?

Hager ist als «KNX+ Schulungsstätte» zertifiziert. Diese Bezeichnung steht für eine Schulungsstätte, akkreditiert von der KNX Association, für die Organisation und Durchführung von KNX Grund- und Aufbaukursen. Gemäss Anforderungskatalog der KNX Zertifizierungsstelle erfüllt Hager Schweiz folgende Anforderungen:

Ausbilderkenntnisse

Nur ein KNX zertifizierter Ausbilder (= KNX Tutor) darf den Theorie- und praktischen Teil eines KNX Kurses durchführen. Er muss ebenfalls über didaktische Unterrichtserfahrung sowie Kenntnisse über andere Bussysteme aufweisen.

KNX Material

Jeder Praktikumsplatz muss mindestens mit folgendem Material ausgerüstet sein:
  • KNX Spannungsversorgung
  • KNX USB-Schnittstelle
  • KNX Geräte zum Dimmen, Schalten und Jalousiesteuerung
  • Linien- und Bereichskoppler
  • Auf dem PC/Laptop des Teilnehmers muss mindestens die ETS Lite installiert sein.
  • Zusätzliche KNX Komponenten gemäss Anforderungen des jeweiligen Kurses

Schulungsraumausstattung

KNX Kurse müssen in Räumen veranstaltet werden, die mit mindestens einer Grosbildprojektion (Beamer) und Flipchart ausgerüstet sind. Auf dem Lehrer-PC/-Laptop muss eine ETS Professional installiert sein.

Welche Vorteile und Nutzen bringt das Ihnen?

  • Alle Kursteilnehmer, die eine KNX Schulung mit einem Examen erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten ein entsprechendes KNX Zertifikat. Mit dem KNX Zertifikat können sich die Kursteilnehmer für die KNX Partnerschaft anmelden und das KNX Partner Logo verwenden.
  • Die Kursteilnehmer erhalten Rabatte beim Kauf von ETS Lite– oder ETS Professional-Lizenzen.

Hager Schweiz bietet den zertifizierten KNX Aufbaukurs an!
Hier gelangen Sie zum Seminar-Programm von Hager. Einfach Kurs auswählen und gleich online anmelden.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.