Zählersteckklemme 63A und 100A - Auf sie könne Sie zählen

Wechsel ohne Unterbruch

Dank der Zählersteckklemme können die Energielieferanten KWh-Zähler bis 100 A schnell und sicher austauschen, ohne den Betrieb der nachgeschalteten Anlagen zu unterbrechen. Allfällige Schäden bei EDV-Anlagen und das erneute Programmieren von elektronischen Geräten gehören der Vergangenheit an. Ist eine Zählersteckklemme montiert, gelingt der Zählerwechsel um ein vielfaches schneller. Diese Vorteile sind in der heutigen Energielieferung nicht mehr wegzudenken.
6874421.5524

Eine Klemme für alle Anwendungen

Die standardisierte Zählersteckklemme KJ31CH01 deckt das gesamte Spektrum der Direktmessung bis 100 A Nennstrom ab. Die bei den Anschlussklemmen vorgesehenen Sollbruchstellen lassen sich mit einem Schraubendreher ganz einfach entfernen. Danach kann die Prismen-Einlegeplatte entfernt werden und es lassen sich grössere Leiterquerschnitte anschliessen. Die KJ31CH01 eignet sich für Litzen, Seile und starre Kupferleiter mit Querschnitten von 2.5 bis 50 mm². Ebenfalls möglich ist ein ungezählter Spannungsabgriff über die Zusatzklemmen mit Querschnitten von 1,5 bis 4 mm².

Zählerseitig Stecktechnik bis 63A

Die Kontaktierung zwischen Zählersteckklemme und Stifte ist bei der KJ30 absolut schraublos. Durch Einsetzen des Überbrückungsgriffs lässt sich der Zähler mit montierten Stiften einfach entfernen und auch wieder einsetzen. Dies ermöglicht einen Zählerwechsel ohne dass spannungsführende Schrauben betätigt werden müssen. Dank dieser Stecktechnik lässt sich der Zählerwechsel noch schneller und bediensicher durchführen.

Sie haben es im Griff

Da der Zähleraustausch neu auch unter Spannung stattfinden kann, fällt die zeitaufwändige Terminfindung mit den EW-Kunden weg. Das bedeutet einen besseren und schnelleren Service für Ihre Energiebezüger. Die Eingangs- und Abgangsklemmen werden mit dem Überbrückungsgriff kontrolliert kurzgeschlossen. Die nachgeschalteten Installationen bleiben somit unterbrechungsfrei weiter mit Strom versorgt. Störungen oder Schäden durch Spannungsunterbruch sind passé!

Montagefreundlich in jedem Fall

Die Zählersteckklemme ermöglicht die einfache Nachrüstung bestehender Anlagen mit Direktzählung bis 100 A. Die Plombierung und Befestigung der Zählerabdeckung ist einfach realisierbar. In der Mitte der Zählersteckklemme ist eine Markierung für eine einfache und präzise Positionierung auf dem Zählerkreuz angebracht. Die Klemme ist fingersicher und an allen relevanten Stellen sind Luft- und Kriechstrecken durch Ultraschallverschweissung doppelt abgesichert. Durch Aufnahme der Zählersteckklemme in die Werksvorschrift findet der Zählermonteur auch bei Neuanlagen immer dieselbe Situation vor. Dies führt zu einer Vereinfachung und Zeitersparnis bei der Zählererstmontage. Die Schraubantriebe der Zählersteckklemmen sind wie bei den meisten Smart Metern in Pozidriv PZ2 ausgeführt. Auf Kundenwunsch sind andere Antriebe realisierbar.

Verbindung gewährleistet

Die Steckerstifte wurden speziell für die Zählersteckklemmen von Hager entwickelt. Je nach Bedarf sind die Stifte verzinnt oder gar versilbert und werden in höchster Qualität gefertigt. Dadurch ist ein zuverlässiger und verlustleistungsarmer Betrieb auf Dauer garantiert. Auch für Zählersondertypen sind Stifte in individuellen Dimensionen verfügbar. Nebst den herkömmlichen Smart Metern sind die Zählersteckklemmen von Hager auch kompatibel zu den Smart Metern «FAST» der Firma Semax AG. Bei diesen Zählertypen sind die Stifte fix im Zähler verschweisst und erfordern zwingend den Einsatz einer Zählersteckklemme.

Unterstützung beim Rollout

Hager ist auch in den Bereichen Logistik und Fertigung optimal aufgestellt. So ist es möglich, spezifisch auf Kundenwünsche einzugehen und z. B. Assembliertätigkeiten an Smart Metern durchzuführen. Die Variantenvielfalt reicht von Stiftmontage im Zähler und Verschraubung mit der Zählersteckklemme, fachgerechte Entsorgung des Verpackungsmaterials der Smart Meter bis zum Umverpacken in optimierte Gebinde usw. Die Zählersteckklemmen von Hager sind bereits seit über 20 Jahren am Markt und in vielen Ländern Europas bewährt im täglichen Einsatz.

Vorteile

  • Vielfalt Anschlussquerschnitte: Zählersteckklemme 63 A von 2,5 bis 25 mm², 100 A von 2,5 bis 50 mm²
  • Einfache Zählerüberbrückung mit einheitlichem und wartungsfreiem Überbrückungsgriff
  • Zählerseitig Stecktechnik bei der Klemme bis 63 A
  • Separate Steuerdrahtfixierung für 100 A-Version erhältlich
  • Passen zu allen handelsüblichen Zählern
  • Die Zählersteckklemmen von Hager sind kompatibel zu den Zählern der Semax AG mit Direktkontaktstiften
  • Die Zählersteckklemmen sind mit zwei Anschlussklemmen beim Neutralleiter ausgestattet. Dies ermöglicht auch den Einsatz bei Zählerplatzverdrahtungen mit Neutralleiterschlaufung.

Weitere Informationen und Links